Skip Navigation

Datenschutz

zeitform Services nimmt den Datenschutz im Internet sehr ernst. Wir haben Maßnahmen getroffen, die sicherstellen sollen, dass die Vorschriften zum Datenschutz eingehalten werden.

Zugriff auf das Internetangebot

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Resource (Seite, Bild etc.) auf den Servern von zeitform Services werden Daten über diesen Vorgang in einer oder mehreren Protokolldateien gespeichert. Bei diesen Protokolldateien handelt es sich um das Zugriffsprotokoll des Webservers und das Trafficprotokoll der Firewall. Im Falle unerlaubter Zugriffe tauchen entsprechende Verbindungsdaten zusätzlich in den Protokollen der Firewall, des NIDS sowie der Application Level Firewall auf. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nicht um personenbezogene Daten handelt. Eine Rückverfolgung zu einer bestimmten Person ist alleine mit Hilfe die Protokolldaten nicht möglich.

Ein Eintrag im Zugriffsprotokoll des Webservers enthält die folgenden Daten:

  • die erste Zeile der Anfrage (»Request Header«),
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage,
  • übertragene Datenmenge,
  • Status-Code des Webservers,
  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Beschreibung des verwendeten Webbrowsers und
  • verweisende Seite.

Neben Datum und Uhrzeit des Aufrufs sowie der übertragenen Datenmenge enthalten die Protokolldateien der Firewall und des NIDS weitere protokollspezifische Daten wie Quell- und Ziel-IP-Adresse, Quell- und Ziel-Port und Details zu den zugehörigen IP-Paketen.

Wird eine Anfrage von der Application Level Firewall geblockt, so enthält deren Protokolldatei zusätzlich zu den genannten Daten die vollständige Anfrage inklusive aller Header und dem Post-Payload falls vorhanden.

Die protokollierten Daten dienen dazu, den reibungslosen Betrieb des Webservers, dessen Services und des Netzwerks zu erhalten. Sie helfen, Störungen des Netzwerkbetriebs durch fehlerhafte Software, Fehlkonfigurationen, Angriffsversuche, Überlastungen o.ä. aufzuspüren und zu beseitigen.

Außerdem werden die gespeicherten Daten zur Optimierung des Internetangebotes ausgewertet, etwa zum Auffinden fehlerhafter Links, zur Neustrukturierung des Angebots aufgrund der Präferenzen der Besucher o.ä.

Eine Weitergabe an Dritte, weder zu kommerziellen noch zu nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt. Unsere Seiten verwenden weder Cookies, Java-Applets, ActiveX-Controls oder JavaScript noch andere Techniken, die dazu geeignet sind, das Zugriffsverhalten der Nutzer nachzuvollziehen.

Links zu anderen Websites

Die Website www.zeitform-services.de enthält Links auf andere Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob die Betreiber dieser Websites Bestimmungen des Datenschutzes beachten.

Kontaktaufnahme per E-Mail

Ungesicherte E-Mails bieten Angriffsmöglichkeiten gegen eine vertrauliche Kommunikation. Private und vertrauliche Nachrichten können eingesehen werden, Nachrichten können verändert und verfälscht werden und es können Kommunikationsprofile erstellt werden. Wenn Sie eine E-Mail mit schutzwürdigem Inhalt an uns senden wollen, so empfehlen wir dringend diese zu verschlüsseln. Die dazu notwendigen Zertifikate und Schlüssel von zeitform Services finden Sie auf der Seite Zertifikate/Schlüssel.

Schlussbemerkung

Eine Änderung dieser Datenschutzbestimmungen ist ohne vorherige Ankündigung möglich. Sie finden die aktuell gültige Version stets unter dieser Adresse: http://www.zeitform-services.de/kontakt/privacy.html.

| Mailserver | Webserver | Weitere Infos | Kontakt |
| Startseite | Mailserver | Webserver | Weitere Infos | Kontakt |